Die Seite 2020 wird umgeschlagen, es lebe 2021 !

9 dezember 2020 - Die Veröffentlichung der 16. Ausgabe von immobilier.ch - das Magazin, am Ende eines eher turbulenten Jahres, ist eine Gelegenheit, einen Blick darauf zu werfen, wie weit wir in knapp zwei Jahren im Kreise unserer Leser, Inserenten und Partner gekommen sind. Das Jahr 2021 nähert sich, und wir haben guten Grund zur Hoffnung, dass sich der positive Trend bei Preisen und Nachfrage in gleicher Weise fortsetzen wird.

Die Seite 2020 wird umgeschlagen, es lebe 2021 !

Die Veröffentlichung der sechzehnten Ausgabe von immobilier.ch - das Magazin - am Ende eines, gelinde gesagt, ziemlich turbulenten Jahres ist eine Gelegenheit, einen Blick darauf zu werfen, wie weit wir zusammen mit unseren Lesern, Inserenten und Partnern in knapp zwei Jahren gekommen sind.

Wie das 2015 gegründete Portal immobilier.ch hat sich das Magazin schnell einen Namen gemacht und die Komplementarität von Online- und Print-Informationen und Marketingmedien demonstriert. Nützliche Inhalte, die Rechts- und Finanzberatung sowie Berichte über Immobilien- und Städtebauprojekte in allen Kantonen der Westschweiz; eine qualitativ hochwertige Ausgabe und eine durchdachte Verteilung; ein beachtlicher Bekanntheitsgrad; eine wachsende Leserschaft und eine stetige Zunahme des Anzeigenvolumens.

Die Zeitschrift, die Sie in den Händen halten, hält ebenso wie das Portal, dessen Botschafter sie ist, was sie verspricht, so wie die französischsprachigen Immobilienprofis ihre Versprechen gegenüber ihren Kunden halten.

Das Jahr 2021 nähert sich, und wir haben guten Grund zur Hoffnung, dass sich der positive Trend bei Preisen und Nachfrage, den verschiedene Studien für das letzte Quartal bestätigt haben, in gleicher Weise fortsetzen wird.

Frohe Weihnachten und ein sehr glückliches neues Jahr!

von Catherine Michel, Präsidentin von immobilier.ch

Edito der Ausgabe Dezember 2020 - Januar 2021 der Zeitschrift immobilier.ch